Union Investment

Deutsche Immobilien mit attraktiven Aussichten

 

 

Das „CityQuartier DomAquarée“ ist ein Ensemble aus vier Gebäuden in exponierter Lage im Herzen der deutschen Hauptstadt.

 

Die „Rhein-Galerie“, das neue Shopping-Juwel der Rhein-Neckar-Region mit spektakulärer Architektur, liegt direkt am Rheinufer.

 

Das „Emporio“ zählt zu den architektonischen Wahrzeichen der Hamburger Silhouette.

Aktuelle Ausrichtung des UniImmo: Deutschland

Der Schwerpunkt der Investitionen für den UniImmo: Deutschland liegt in Deutschland. Darüber hinaus legt der Fonds nach der derzeitigen Ausrichtung die Anlegergelder auch in Objekte und Beteiligungen im europäischen Wirtschaftsraum an.

Um das Risiko zu minimieren, befinden sich Gewerbeobjekte mit unterschiedlichen Nutzungsarten im Fonds. Derzeit überwiegt die Büroimmobilie. Der Fonds investiert aber auch in Hotel- und Einzelhandelsobjekte, Logistikimmobilien und Gewerbeparks. Damit ergibt sich eine Vielfalt von Mieterstrukturen im Fonds. Moderne und nachgefragte Objekte in deutschen und europäischen Städten bieten Chancen auf nachhaltig attraktive Mieterträge.

Aufteilung der Verkehrswerte nach Art des Grundstücks*

* Bestand incl. Projekte zum Sachverständigenwert und über Immobilien-Gesellschaften gehaltene Immobilien zum anteiligen Sachverständigenwert.
Quelle: Union Investment. Stand 30.06.2013. Angabe in Prozent am Immobilienvermögen.

Der Fonds ist genau das Richtige, wenn Sie in Immobilien investieren, sich dabei aber nicht mit dem Verwaltungsaufwand eines Immobilienbesitzes beschäftigen möchten. Unsere Experten verwalten alle Objekte des Fonds professionell. Schon ab einem Betrag von 50,- Euro könnten Sie in den Fonds investieren. Investitionen in Immobilien sind tendenziell mittel- bis langfristiger Natur. Ab 2013 gelten neue gesetzliche Regelungen für Anteilrückgaben. Das Gesetz unterstreicht den langfristigen Charakter dieser Anlagemöglichkeit in Sachwerte und führt Mindesthalte- und Rückgabefristen ein. Anteilrückgabewünsche müssen mittels einer unwiderruflichen Rückgabeerklärung mit einem Jahr Vorlauf angekündigt werden. Diese Rückgabe ist nach einer sogenannten Mindesthaltefrist von 24 Monaten möglich und muss zwölf Monate vor dem gewünschten Rückgabetermin (Rückgabefrist) erklärt werden.*

* Für Anleger, die Anteile vor dem 22. Juli 2013 erworben haben, besteht zusätzlich die Möglichkeit, grundsätzlich jederzeit im Rahmen des Freibetrags ohne weitere Kosten diese Anteile im Wert von bis zu 30.000 ,- Euro im Kalenderhalbjahr pro Fonds zurückzugeben.

Solide Immobilien

Eine breite Streuung der Objekte innerhalb der Fonds nach geographischer Lage, Nutzungsart, Objektgröße und –alter sowie nach Branchen und Mietern sorgt für die attraktive Mischung und Risikodiversifizierung der Anlage.
Ausführliche Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt, den Sie in Ihrer Bank erhalten. Er bildet die Grundlage für den Kauf des genannten Fonds.

Aktualisiert: 20. März 2014