Union Investment
  • Aktuelle Presseinformationen
Pressearchiv

DIFA Deutsche Immobilien Fonds AG erwirbt das Bühl Center in Krems

Das Top-Einkaufszentrum in Ostösterreich wechselt den Eigentümer

Das Bühl Center in Krems wurde im Frühjahr 1997 eröffnet. Dank der erfolgreichen Positionierung und der konsequenten Weiterentwicklung des Standortes durch den Entwickler und Eigentümer Ing. Alexander Bühl zählt das Kremser Einkaufszentrum heute zu einer profitablen Handelsimmobilie mit einem Außenumsatz von rund 80 Mio. Euro (Jahr 2004). Nun erfolgte der Verkauf an die DIFA Deutsche Immobilien Fonds AG, Hamburg.

Auf einer Verkaufsfläche von über 20.000 qm vereint das Einkaufszentrum mehr als 60 Shops unter einem Dach. Die Leitbetriebe des Hauses sind u.a. Media Markt, Hennes und Mauritz, Fielmann, Eurospar, Deichmann, Amadeus und Mc. Donalds. „Es ist in den letzten Jahren gelungen, eine große Zahl an namhaften Handelsbetrieben nach Krems zu holen. Das Bühl Center hat dadurch wesentlich beigetragen, den Handelsstandort Krems zu stärken und die Kaufkraft in der Region zu halten“, erklärt Alexander Bühl. Und weiter: “Ich habe das Center nicht für mich, sondern für die Kunden gebaut. Deren Zufriedenheit stand und steht immer im Zentrum meiner Überlegungen. Ein wichtiger Aspekt für mich ist auch die Tatschache, dass durch das Bühl Center rund 450 Arbeitsplätze geschaffen wurden“.

Rückwirkend mit 1. Juni 2005 hat Alexander Bühl nun sein Einkaufszentrum an den offenen Immobilienfond DIFA Immo-Invest der DIFA Deutsche Immobilien Fonds AG verkauft (vorbehaltlich Zustimmung der Kartellbehörde). Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die DIFA ist die zweitgrößte Kapitalanlagegesellschaft für Offene Immobilienfonds in Deutschland. Mit den „Riem Arcaden“ und den „Fünf Höfen“ in München betreibt die DIFA u.a. zwei der bekanntesten Shoppingcenter Deutschlands. DIFA-Vorstand Dr. Frank Billand: „Für uns bedeutet der Kauf des Kremser Bühl Centers die bis dato erste Österreich-Investition unseres Unternehmens“.

Alexander Bühl wird für die DIFA weiterhin das Management des Bühl Centers erledigen und sich darüber hinaus der Entwicklung von neuen Immobilienprojekten widmen.

Bühl Center, Krems

  • Eröffnung im Frühjahr 1997
  • Entwickler und Eigentümer: Ing. Alexander Bühl
  • Über 20.000 qm Verkaufsfläche, über 60 Shops
  • Leitbetriebe: Media Markt, Hennes & Mauritz, Fielmann, Eurospar, Deichmann, Amadeus,
    Mc. Donalds, etc.
  • Rund 450 Mitarbeiter
  • Einzugsgebiet: NÖ-Zentralraum (Achse Krems-St. Pölten), Waldviertel, Tullner Feld
  • www.buehlcenter.at

DIFA Deutsche Immobilien Fonds AG

  • Gründung im Jahr 1965
  • Unternehmen der Union Investment Gruppe
  • Mitglied im Finanzverbund der Volksbanken Raiffeisenbanken
  • Betreuung von Offenen Immobilienfonds mit einem Gesamtfondvermögen von über 14 Mrd. Euro und rund 600.000 Privatanlegern
  • Investition in CityQuartiere, Büroimmobilien, Shoppingcenter, Hotels
  • 210 Liegenschaften in Deutschland, Europa und Nordarmerika
  • www.difa.de

Für Rückfragen:
Bühl Einkaufscenter AG
Ing. Alexander Bühl
Tel: 02732 / 733 00 – 0
Mail: office@buehlcenter.at

DIFA Deutsche Immobilien Fonds AG
Dr. Susanne Kaschub
Marketing/Kommunikation
Caffamacherreihe 8
D - 20355 Hamburg
040 / 349 19 139, Mobil: 0172/4510068
Mail: susanne.kaschub@difa.de