Herzlich willkommen bei Union Investment!

Immobilieninvestments sind unser Metier - in 24 Ländern sind wir zu Hause. Davon profitieren unsere Kunden in Deutschland und unsere Partner weltweit. Hier erfahren Sie mehr.

  • Raum&mehr
  • Offene Immobilienfonds
  • Institutionelle Immobilienlösungen
  • Mietangebote
  • Die neue RAUM&mehr ist da

    Titelstory: Hotels – die neuen Asset-Stars

    Gefragt sind sie weltweit, weil Tourismus und Immobilien boomen. Welche Hotel-Konzepte die größten Erfolge versprechen

    Raum&mehr Ausgabe 01-2017
  • Offene Immobilienfonds

    Mit den UniImmo: Deutschland, dem UniImmo: Europa und dem UniImmo: Global bieten wir Privatanlegern Offene Immobilienfonds mit unterschiedlichen, regionalen Profilen an.

    offene Immobilienfonds
  • Institutionelle Immobilienlösungen

    Unser Lösungsangebot für Institutionelle Investoren umfasst Publikumsfonds, Spezialfonds und individuelle Lösungen.

    Institutionelle Immobililenlösungen
  • Mietangebote

    Informieren Sie sich über unsere aktuellen Mietangebote in ganz Deutschland.

    Mietangebote
PropTech Innovation Award

PropTech Pitches und Preisverleihung in Berlin

Mehr als 200 Startups aus 46 Ländern haben sich um den PropTech Innovation Award 2017 beworben, der von Union Investment und dem German Tech Entrepreneurship Center (GTEC) initiiert wurde. Am 17. Mai werden in Berlin die Gewinner gekürt. Eine Fachjury und das Publkikum bestimmen nach Live-Pitches die Sieger in drei Kategorien.

Jörn Stobbe

Digitalisierung gestalten

Jörn Stobbe, COO und Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH, hat in einem Gastbeitrag für das Fachmagazin immobilienmanager vorgestellt, wie die Digitalisierung im Immobilienbereich von Union Investment umgesetzt wird.

Aktuelle Presseinformationen

RSS
Le Befane Rimini

25.04.2017

Union Investment erwirbt das Shopping Center „Le Befane“ in Rimini
Weiteres Verkaufsobjekt aus dem Bestand des CS EUROREAL: Mit 129 Ladengeschäften ist das Shopping Center „Le Befane“ das führende Einkaufszentrum in der Region Rimini an der italienischen Adriaküste. Das 2005 eröffnete Objekt wurde im Jahr 2016 von rund 8,6 Millionen Kunden besucht. Union Investment hat das rund 35.500 m2 Verkaufsfläche umfassende Center für seinen Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Europa erworben. „Le Befane“ ist das dritte von insgesamt vier Objekten aus dem sogenannten „Melody“-Verkaufsportfolio, das sich Union Investment im Dezember 2016 kaufvertraglich gesichert hat

  • RellingHaus Essen

    20.04.2017

    Union Investment verzeichnet Vollvermietung für das RellingHaus in Essen
    Das RellingHaus zählt mit einer Mietfläche von insgesamt rund 55.800 m2 und einer Höhe von 82 Metern zu den größten Bürogebäuden in Essen. Nach Evonik, die bereits 43.600 m2 im Objekt nutzen, hat Union Investment einen weiteren Mieter für den Komplex gewonnen und die übrigen 12.200 m2 an thyssenkrupp vermietet. Der Essener Konzern wird die Flächen zum Herbst 2017 beziehen und damit seine notwendigen Bürokapazitäten in Essen weiter optimieren.

  • De Haagsche Zwaan Mondrian

    05.04.2017

    Piet-Mondrian-Jahr: Union Investment unterstützt City-Dressing-Projekt in Den Haag
    Wer in den nächsten Monaten über die A12 in das Stadtzentrum von Den Haag fährt, stößt im öffentlichen Raum auf die Kunst von Piet Mondrian. Der Grund ist ein großes City-Dressing-Projekt, an dem sich auch Union Investment als Eigentümerin eines der größten Gebäude der Stadt beteiligt. Das Bürohaus De Haagsche Zwaan erstreckt sich über eine Höhe von 73 Metern. Zusammen mit der zentralen Lage garantiert es beste Sichtbarkeit für das Mondrian-Werk.

  • PropTech Innovation Award

    04.04.2017

    Mehr als 200 Startups aus 46 Ländern bewerben sich um PropTech Innovation Award
    Jury und Publikum küren die beste Geschäftsideen am 17. Mai in Berlin: Aus 46 Ländern kommen die Einreichungen für den PropTech Innovation Award, der in diesem Jahr zum ersten Mal von Union Investment und GTEC durchgeführt wird. Dem Bewerbungsaufruf zur Teilnahme folgten weltweit 217 junge Startup-Unternehmen mit Geschäftsideen, die die gesamte immobilienwirtschaftliche Wertschöpfungskette und alle relevanten Assetklassen abdecken.

  • Rathaus-Galerie Leverkusen

    03.04.2017

    Union Investment erwirbt „Rathaus-Galerie“ in Leverkusen
    Das Shopping-Center „Rathaus-Galerie“ in Leverkusen hat einen neuen Eigentümer. Union Investment hat das 2010 eröffnete und rund 36.300 m² Verkaufsfläche umfassende Center aus dem von der CREDIT SUISSE ASSET MANAGEMENT Immobilien KAG verwalteten offenen Immobilienfonds CS EUROREAL, übernommen. Diese Transaktion beinhaltet auch eine benachbarte, direkt mit der Rathaus-Galerie verbundene Büro- und Handelsimmobilie von knapp 2.200 m². Die nahezu vollvermieteten Objekte sind Bestandteil des sogenannten „Melody“-Portfolios, das sich Union Investment bereits im Dezember 2016 kaufvertraglich sichern konnte.

  • HOLYMESH

    31.03.2017

    Der Gewinner des Wettbewerbs „First Store by Alexa“ steht fest: HOLYMESH aus Köln
    Drei Finalisten aus der Kategorie „Best Newcomer“ wurden von den Besuchern und Facebook-Fans des Alexa sowie in einer finalen Jurysitzung bewertet. Der klare Gewinner: ein Online-Shop mit stylischen Klamotten- und Accessoires-Kollektionen der erfolgreichsten deutschen Social Influencer, der sein Geschäft offline ausbauen möchte.

  • Shiomi-Koyama Tokio

    31.03.2017

    Union Investment verkauft Bürohaus in Tokio
    Union Investment hat das 17.600 m2 große Bürogebäude Shiomi-Koyama im östlichen Stadtzentrum von Tokio an die Shimizu Corporation, einen japanischen Baukonzern, verkauft. Das 1995 errichtete Objekt im Stadtteil Kōtō ist vollständig an den Finanzdienstleister Daiko Clearing Services vermietet und wurde über zehn Jahre im Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Global gehalten. Über die Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

  • Hilton Garden Inn Seattle

    27.03.2017

    Union Investment erschließt weiteren Standort im US-Hotelmarkt
    Union Investment hat das Hotel Hilton Garden Inn im Zentrum von Seattle für rund 90 Mio. US-Dollar erworben. Das Objekt mit der Adresse 1821 Boren Avenue ist der erste Hotelankauf an der US-amerikanischen Westküste, nachdem der Hamburger Immobilien-Investment Manager seit Dezember 2015 bereits drei erstklassige Hotels in Boston, Chicago und New York City akquiriert hat.

  • Maraton Posen

    23.03.2017

    Union Investment erwirbt von Skanska das Bürohaus Maraton in Posen für 62 Millionen Euro
    Union Investment hat das Ende 2016 fertiggestellte Bürohaus Maraton für ihren Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Deutschland erworben. Der Büroentwickler Skanska Property Poland hat damit eines der hochwertigsten Bürogebäude im polnischen Posen verkauft. Es ist bereits die zweite Verkaufstransaktion zwischen Skanska und Union Investment in den polnischen Regionalmärkten nach dem Bürohaus Dominikanski in Breslau 2015, das ebenfalls im Portfolio des UniImmo: Deutschland geführt wird.

  • CityQuartier FÜNF HÖFE München

    09.03.2017

    Das CityQuartier FÜNF HÖFE in München: starke Umsätze und positive Aussichten für 2017
    Das CityQuartier FÜNF HÖFE meldet eine starke Umsatzentwicklung für seine 64 Shops und Gastronomen in dem Objekt, das von der B&L Gruppe im Auftrag der Eigentümerin Union Investment verwaltet wird. Der Gesamtumsatz von 82,6 Mio. Euro für das Kalenderjahr 2016 bedeutet eine deutliche Steigerung von rund 5,8 Prozent gegenüber dem Jahr 2015.

  • Union Investment

    07.03.2017

    Union Investment beteiligt sich an Wohnimmobilienspezialist ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe
    Union Investment und die ZBI Zentral Boden Immobilien AG haben eine Partnerschaft vereinbart. Die Union Asset Management Holding AG erwirbt 49,9 Prozent der Anteile an der neu gegründeten Partnerschaftsholding (ZBI Partnerschafts-Holding GmbH), in der das operative Geschäft der ZBI Gruppe gebündelt wird. Die Vertragsunterzeichnung erfolgte am 6. März. Die rechtlich bindende Umsetzung der Beteiligung soll vorbehaltlich der behördlichen Zustimmungen im Laufe des zweiten Quartals 2017 erfolgen. Über den Kaufpreis haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.

  • Hyatt Place Frankfurt Airport

    02.03.2017

    Gateway Gardens feiert Richtfest für das erste Hyatt Place Hotel in Deutschland
    Am 2. März 2017 hat die Feuring Gruppe gemeinsam mit Union Investment und der ARGE bestehend aus der Bilfinger Hochbau GmbH und der Karl Gemünden GmbH in der De-Saint-Exupéry-Straße 4 Richtfest für das neue Hyatt Place Frankfurt Airport in Frankfurt Gateway Gardens gefeiert. Die Fertigstellung des ersten Hauses dieser Marke in Deutschland ist für das erste Quartal 2018 geplant.

  • Schockenriedtstraße Stuttgart

    02.03.2017

    Union Investment verkauft Bürohaus in Stuttgart
    Union Investment hat ein rund 6.000 m2 großes Bürogebäude mit knapp 100 Stellplätzen im Gewerbegebiet Stuttgart Vaihingen/ Möhringen an die SWB Immowert GmbH, eine Tochtergesellschaft der Südwestbank AG, verkauft. Das fünfgeschossige Bürohaus befindet sich in der Schockenriedstraße und ist an die Robert Bosch GmbH vermietet.

  • PropTech Innovation Award

    22.02.2017

    Countdown für internationalen PropTech Innovation Award läuft
    Noch bis zum 15. März 2017 können sich Start-ups mit ihren zukunftsweisenden Ideen für den PropTech Innovation Award bewerben. Der mit insgesamt 35.000 Euro dotierte PropTech Innovation Award wird vom German Tech Entrepreneurship Center (GTEC) in Berlin zusammen mit Union Investment ausgelobt. Über die Gewinner entscheidet eine siebenköpfige interdisziplinär zusammengesetzte Jury mit hochrangigen Vertretern aus der Immobilienwirtschaft, Wissenschaft sowie dem Start-up- und Venture Capital-Bereich.

  • U7 Solna

    16.02.2017

    Union Investment erwirbt Bürogebäude U7 in Stockholm
    Wiedereintritt des UniInstitutional European Real Estate in den schwedischen Markt: Union Investment hat das rund 17.400 m2 große Bürohaus Uarda 7 (U7) im stark wachsenden Büroteilmarkt Arenastaden im Norden von Stockholm erworben. Verkäufer des Objekts ist der schwedische Entwickler Fabege. Der Kaufpreis liegt bei 121 Millionen Euro.

  • Martin Brühl, CIO Union Investment Real Estate

    15.02.2017

    Union Investment Real Estate: Neuer Zuschnitt des Investmentbereiches unter CIO Martin Brühl
    • Philip La Pierre übernimmt das Investmentmanagement für Amerika und Asien-Pazifik • Martin Schellein zum Investmentleiter für Europa berufen

  • Manufaktura Lodz

    06.02.2017

    Union Investment mit erfolgreichem Vermietungsgeschäft 2016
    Union Investment blickt auf ein erfolgreiches Vermietungsjahr 2016 zurück. Insgesamt konnte eine Fläche von rund 663.000 m2 neu- und nachvermietet werden. Diese Vermietungsleistung hat es ermöglicht, die Gesamtvermietungsquote nach Ertrag bezogen auf alle Immobilienfonds bei starken 96,2 Prozent zu halten.

  • Fachmarktzentrum Hatric

    01.02.2017

    immofonds 1 kauft Fachmarktzentrum in Österreich
    Für den Offenen Immobilienfonds immofonds 1, der sich an Privatanleger in Österreich richtet, hat Union Investment die beiden Neubaueinheiten des Fachmarktzentrums Hatric in Hartberg (Steiermark), nordöstlich von Graz, erworben. Das Objekt umfasst eine Mietfläche von ca. 16.000 m² sowie insgesamt 590 Pkw-Stellplätze.

  • LondonHouse Chicago

    27.01.2017

    Hotels von Union Investment in Chicago und New York mit ALIS Awards ausgezeichnet
    Mit gleich zwei Preisen sind Hotelobjekte aus Immobilienfonds von Union Investment in den USA ausgezeichnet worden. Die begehrten ALIS Awards, am Dienstag vergeben auf dem namensgebenden Americas Lodging Investment Summit (ALIS) in Los Angeles, gingen in der Kategorie „Development of the Year 2016“ an das Courtyard by Marriott World Trade Center in New York und in der Kategorie „Single Asset Transaction of the Year 2016“ an das LondonHouse in Chicago.

  • Grand Central Saint-Lazare Paris

    26.01.2017

    Union Investment erwirbt das Projekt Grand Central Saint-Lazare in Paris, entwickelt von The Carlyle Group
    Am 24. Januar hat Union Investment das Projekt „Grand Central“ am Bahnhof Saint-Lazare im Zentrum von Paris erworben. Im Rahmen der innovativen Projektentwicklung entsteht an der Rue de Londres und Rue d’Amsterdam ein neues Business Center mit einer Mietfläche von rund 23.600 m2. Die Fertigstellung ist für Mitte 2019 geplant.

  • Index Investitionsklima

    24.01.2017

    Europäische Immobilieninvestoren richten sich auf verlängerten Marktzyklus ein
    • Steigende Akzeptanz für geringere Immobilienrenditen • Investitionsklima mit starkem Dämpfer in UK • Vertrauen in französischen Immobilienmarkt kehrt zurück

  • Dr. Kurt Rossmüller

    23.01.2017

    Union Investment kauft 2016 erfolgreich zu für immofonds 1
    Die Union Investment Real Estate Austria AG (ehemals Immo KAG) hat ihr verwaltetes Immobilienanlagenvermögen durch Zukäufe im Jahr 2016 um über 20 Prozent auf rund 570 Mio. Euro gesteigert. Die Grundlage für diese positive Entwicklung waren vier Ankäufe von Gewerbeimmobilien in Wien, der Steiermark, München und Düsseldorf für den immofonds 1 mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 100 Millionen Euro seit dem Sommer 2016.

  • Erwin Verhoog (Hilton) und Martin Schaller (Union Investment)

    19.01.2017

    Vertragsverlängerung für das Hilton Munich City – Union Investment und Hilton vereinbaren umfassende Modernisierung
    Die Union Investment Real Estate GmbH, Eigentümerin des Hilton Munich City, hat heute ihre Planungen zur Modernisierung des Hotels bekanntgegeben. Die Modernisierung folgt der Entscheidung von Hilton, sich langfristig an den Standort ihres Flaggschiff-Hotels zu binden.

  • Dr. Reinhard Kutscher

    17.01.2017

    Union Investment erhöht die Schlagzahl bei globalen Immobilieninvestments
    • Rund 35 Prozent des Ankaufsvolumen 2016 entfallen auf US-Märkte • Hotels und Shopping Center tragen zu starkem Wachstum außerhalb Europas bei • Fondsvermögen steigt auf 32 Milliarden Euro

  • Global Gate III

    16.01.2017

    Union Investment erwirbt Bürohaus in Düsseldorf
    Union Investment hat das 2005 errichtete Bürogebäude Global Gate III in der Grafenberger Allee 297 im Osten von Düsseldorf erworben. Das vollvermietete Objekt mit 11.100 m2 Bürofläche auf zehn Etagen und einer Tiefgarage mit 143 PKW-Stellplätzen geht in den Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds immofonds 1 über, der sich an Privatanleger in Österreich richtet.

  • Holzmarkt 1 Köln

    09.01.2017

    Digitaldienstleister zieht in den Holzmarkt 1 in Köln
    Vom Loft ins Bürohaus: Mieter verdoppelt seine Kapazitäten in der Domstadt. Union Investment hat in ihrem Bürohaus am Holzmarkt 1 in der Kölner Altstadt rund 1.700 m2 an die Grandcentrix GmbH vermietet. Das dynamisch wachsende Unternehmen ist Systemintegrator und App Agentur für Internet of Things, Smart Home und Mobile Commerce Lösungen.

  • StadtCenter Düren

    04.01.2017

    Union Investment erwirbt das StadtCenter Düren mit 17.800 m2 Mietfläche
    54 Ladenflächen in Innenstadtlage / 4,8 Millionen Besucher pro Jahr: Union Investment hat das StadtCenter Düren mit 54 Einzelhändlern und Gastronomieanbietern auf einer Mietfläche von rund 17.800 m2 erworben. Das zweigeschossige Shopping Center in unmittelbarer Innenstadtlage umfasst zudem ein Parkdeck mit 311 Pkw-Stellplätzen.

  • Courtyard by Marriott World Trade Center

    23.12.2016

    Union Investment expandiert weiter im US-Hotelmarkt
    Union Investment setzt ihren Investitionskurs in den USA konsequent fort. Nach ersten Hotelakquisitionen in Boston und Chicago haben die Hamburger Immobilien-Investmentmanager nun auch im Hotelmarkt von New York City Fuß gefasst. Für rund 200 Millionen US-Dollar sicherte sich Union Investment das Courtyard by Marriott World Trade Center für ihren Offenen Immobilienfonds UniImmo: Global.

  • Menara AIA Cap Square

    16.12.2016

    Union Investment verkauft den Büroturm Menara AIA Cap Square in Kuala Lumpur
    Union Investment hat den 41-stöckigen Büroturm Menara AIA Cap Square mit einer Mietfläche von rund 56.000 m2 und 474 Pkw-Stellplätzen in Kuala Lumpur verkauft. Neuer Eigentümer des Objekts ist Kumpulan Wang Persaraan (Diperbadankan) (KWAP), der zweitgrößte malaysische Pensionsfonds. Bei der Transaktion war JLL vermittelnd für Union Investment tätig.

  • Dr. Christoph Schumacher

    15.12.2016

    Institutionelles Immobiliengeschäft von Union Investment weiter auf Wachstumskurs
    Das institutionelle Immobiliengeschäft von Union Investment hat sich im Jahr 2016 weiter positiv entwickelt. Insgesamt wuchs das institutionelle Anlagevolumen im Jahresverlauf um 670 Millionen Euro. Mit einem Anlagevolumen von insgesamt rund 7,9 Milliarden Euro zum 30.11.2016 bestätigte Union Investment damit ihre führende Position bei Offenen Immobilienfonds für institutionelle Anleger.

  • Morphosys Planegg

    15.12.2016

    Union Investment erwirbt den neuen Unternehmenssitz der Morphosys AG in Planegg bei München
    Erster Ankauf für neuen Spezialfonds UII German M: Union Investment hat in Planegg bei München ein 14.000 m2 großes Bürohaus in der Semmelweisstraße 7 erworben. Das im Jahr 2014 errichtete Objekt ist vollständig an die Morphosys AG vermietet und dient dem Biotech-Unternehmen seit Kurzem als neuer Unternehmenssitz. Verkäufer der Immobilie an einem der größten Standorte für Biotechnologie in Deutschland ist die LIP Ludger Inholte Projektentwicklungs GmbH.

  • Jörn Stobbe

    06.12.2016

    Jörn Stobbe wird COO in der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH
    Mit Wirkung zum 1. Februar 2017 wird Jörn Stobbe Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH und übernimmt dort die Aufgaben des Chief Operating Officers. Der 50-jährige Volljurist und Diplom-Wohnungs- und Immobilienwirt blickt auf eine langjährige Berufserfahrung im Immobilienbereich zurück, darunter als Partner bei Clifford Chance.

  • Frankfurt City

    24.11.2016

    Konii lädt zum ersten PropTech meets Business-Event ins Frankfurter Bahnhofsviertel
    Die Immobilienwirtschaft steht vor tiefgreifenden Änderungen. Die Verbreitung neuer Medien und die Adaption von Geschäftsideen aus anderen Bereichen der Wirtschaft bedeuten auf der einen Seite Chancen, aber auch Risiken für etablierte Unternehmen.

  • Investment Barometer Hotel

    22.11.2016

    Hotellerie: Risikofreude und Vorsicht halten sich die Waage
    Chancen und Risiken sind in der Hotellerie breit gesät. Während der Megatrend der Digitalisierung eindeutig unter Chancengesichtspunkten betrachtet wird, zeigt sich die Branche auf der Investmentseite aktuell sehr ambivalent. Die Gesamtstimmung der Branche verharrt unterdessen auf einem vorsichtig optimistischen Niveau. Zu diesen Ergebnissen kommen das Fachmagazin HospitalityInside und Union Investment in ihrem aktuellen Hotel INVESTMENT BAROMETER Herbst 2016.

  • QBC3 Wien

    18.11.2016

    Büroprojekt QBC 3 für rund EUR 30 Mio. an Union Investment in einem Forward Deal verkauft
    UBM Development AG und S IMMO AG schließen noch in der Entwicklungsphase einen Forward Deal für das dritte Baufeld des Quartier Belvedere Central – QBC 3 – mit Union Investment ab. Die Fertigstellung und Übergabe ist für Herbst 2017 geplant.

  • Doppio Offices Wien

    10.11.2016

    UBM verkauft Wiener Bestandsimmobilie Doppio Offices für rund EUR 20 Mio. an Union Investment
    Der Verkauf der Büroimmobilie Doppio Offices in Wien, die von UBM entwickelt wurde, ist abgeschlossen. Erworben hat das Bestandsobjekt der Immobilien-Investmentmanager Union Investment für seinen in Österreich vertriebenen Offenen Immobilienfonds immofonds 1. Doppio Offices liegt ideal nahe der Wiener Innenstadt im 3. Bezirk, im Stadtentwicklungsgebiet „Neu Marx“.

  • Dominikanski Wroclaw

    09.11.2016

    Union Investment als bester Core-Investor in der CEE-Region ausgezeichnet
    Am 27. Oktober wurden in Warschau bereits zum sechsten Mal die „CEE Investment & Green Building Awards“ verliehen. Der Preis richtet sich an Investoren, die in Central Eastern Europe (= CEE) aktiv sind und Außergewöhnliches erreicht haben.

  • Überseestadt Bremen

    07.11.2016

    Union Investment erwirbt zwei weitere Büroobjekte in der Bremer Überseestadt
    Union Investment weitet ihr Portfolio in der Bremer Überseestadt aus: Der Hamburger Immobilien-Investment-Manager hat die beiden benachbarten Objekte „WQ 1“ und „Haus am Fluss“ mit zusammen rund 11.500 m2 Mietfläche im attraktivsten Büroteilmarkt von Bremen erworben. Beide Immobilien sind vollvermietet.

  • STEP 6 Stuttgart

    02.11.2016

    Union Investment schließt Repositionierung des STEP 6 in Stuttgart erfolgreich ab
    23.000 m2 Bürofläche in kurzer Zeit nachvermietet / Wandel zur Multi-Tenant-Immobilie: Union Investment hat die starke Nachfrage auf dem Büromarkt Stuttgart genutzt, um das 32.700 m2 Mietfläche und 907 Pkw-Stellplätze umfassende Objekt STEP 6 neu als Multi-Tenant-Immobilie zu positionieren.

  • PropTech Innovation Award

    01.11.2016

    Innovationen für die Immobilienwirtschaft: Internationaler PropTech Innovation Award geht an den Start
    Union Investment und GTEC zeichnen die besten Start-up-Ideen für die Immobilienwelt von morgen aus: Digitale Technologien lassen für die Immobilienwirtschaft einen Innovationsschub erwarten, der in kundenorientierteren Lösungen, neuen Produkten und effizienteren Prozessen zum Ausdruck kommen wird. Der PropTech Innovation Award, initiiert von Union Investment und dem German Tech Entrepreneurship Center (GTEC) in Berlin, will diese spannende Entwicklung gezielt fördern.

  • Das "Alexa" in Berlin

    20.10.2016

    Union Investment verzeichnet starkes Vermietungsquartal mit Schwerpunkt auf Deutschland
    Das Vermietungsgeschäft von Union Investment lag im dritten Quartal 2016 erneut auf hohem Niveau mit weltweiten Neu- und Nachvermietungen über eine Fläche von rund 161.000 m2. Der deutsche Markt ist im aktuellen Ergebnis mit rund 97.000 m2 am stärksten vertreten. Das entspricht einem Anteil von rund 60 Prozent.

  • Tersteegenstraße 28, Düsseldorf

    19.10.2016

    Union Investment erzielt drei Vermietungserfolge im Raum Düsseldorf
    Mietverträge über 4.700 m2 Bürofläche abgeschlossen: Union Investment hat im Raum Düsseldorf drei Mietabschlüsse über 4.700 m2 Bürofläche unter Vertrag gebracht. Dazu zählen zwei Neuvermietungen und die Verlängerung eines laufenden Mietvertrags um zehn Jahre.

  • Santa Fe III

    11.10.2016

    Union Investment verkauft Büroobjekt „Santa Fe III“ in Mexico City
    Union Investment hat das rund 19.200 m2 Mietfläche umfassende Bürogebäude „Santa Fe III“ im westlichen Teilmarkt von Mexico City an die Grupo Metta, einen der größten Immobilienentwickler Mexikos, verkauft. Das 1995 errichtete Objekt, zu dem auch 680 Pkw-Stellplätze gehören, wurde seit dem Ankauf durch Union Investment 2006 im Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Europa geführt.

  • Super 8 Hotel München

    05.10.2016

    Union Investment erwirbt Super 8-Hotel in München
    Neuntes Objekt für den institutionellen Spezialfonds UII Hotel Nr. 1: Union Investment hat ihr Hotelportfolio in München ausgebaut und ein Super 8-Hotel unmittelbar nach seiner Fertigstellung erworben. Das Objekt mit 197 Zimmern, 68 PKW-Stellplätzen und einer Gesamtfläche von rund 6.000 Quadratmetern befindet sich am Frankfurter Ring, im Stadtteil Schwabing-Freimann.

  • Henrike Waldburg

    04.10.2016

    Union Investment erwirbt 49% an vier Einzelhandels-Immobilien in den USA und startet Joint Venture
    Immobilien an erstklassigen Einkaufsstandorten in New York, San Francisco und Philadelphia: Union Investment diversifiziert weiter ihr internationales Immobilienportfolio im Einzelhandel und ergänzt es um die ersten Retail-Flächen in den USA. Grundlage für diesen strategischen Schritt ist ein Joint Venture mit TH Real Estate, eine Tochtergesellschaft von TIAA Global Asset Management. Für ihren Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Global hat Union Investment dabei einen Anteil von 49 Prozent an vier Highstreet-Objekten mit einer Gesamtfläche von 10.550 m2 erworben.

Kontakt

Telefon:  (040) 3 49 19 – 0
Telefax:  (040) 3 49 19 – 4191

Objektsuche

Alle Liegenschaften aus den Publikumsfonds finden Sie in unserer Objektsuche.

Veranstaltungskalender