Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche

Nachhaltigkeit ist definiert als der Einklang aus Ökonomie, Ökologie und Sozialem. Was bedeutet das für die langfristig orientierte Immobilienwirtschaft? Welche Lösungen hat die Branche, um ihr Handeln möglichst nachhaltig zu gestalten?
Sensoren

Sensoren schaffen nachhaltige Büros mit Wohlfühlfaktor

Der PropTech Industrie geht es nicht nur darum, Technologie in Gebäuden zu implementieren. Mit einem Mix an Maßnahmen verfolgen einige Unternehmen die Mission, den Fokus von der Immobilie noch stärker auf die Menschen zu richten, die in dieser Immobilie arbeiten. Ein steigender Wohlfühlfaktor für Mieter und gleichzeitig sinkende Kosten für Gebäudebetreiber sollen die Folge sein.

Teaser-Link
  • Zukunftsthemen
Praxishandbuch

Das Praxishandbuch Green Building

Ein Standardwerk für die Immobilienwirtschaft: In neun Kapiteln gibt das Praxishandbuch Green Building, herausgegeben von Peter Mösle und weiteren Experten der Immobilienwirtschaft, einen umfassenden Überblick über den aktuellen Wissensstand zum Thema energiebewusste und nachhaltige Immobilienlösungen.

Teaser-Link
  • Grundlagen
  • Asset Managememt

    Nachhaltiges Asset Management

    Ein starkes Asset Management ist die Basis für nachhaltige Mieterträge.

  • Interview

    Aktuelle Herausforderungen

    Jan von Mallinckkrodt berichtet über neue Herausforderungen in der Immobilienbranche und die Lösungen von Union Investment.

Brucklyn Erlangen

Klimaneutrales Quartier: Das Beispiel Brucklyn in Erlangen

Bis zum Jahr 2050 wird in Deutschland ein nahezu klimaneutraler Immobilienbestand angestrebt. Die Jost Unternehmensgruppe entwickelt im Süden von Erlangen das 21.000 m2 große Wohn- und Arbeits-Quartier „Brucklyn“, das bereits zur Fertigstellung im Jahr 2020 ein Höchstmaß an technisch möglicher Klimaneutralität erreicht. Auch die Digitalisierung von Wohn- und Arbeitswelten ist ein erklärtes Ziel der Quartiersentwicklung.

Teaser-Link
  • Immobilienmarkt
Klimaschutz

Klimaschutz als Innovationstreiber

Deutschlands Klimaschutzziele für 2050 sind ambitioniert. Ein nahezu CO₂-neutraler Gebäudebestand wird angestrebt. Innovative Lösungen helfen Immobilienhaltern, die Klimarisiken von Gebäuden zu erkennen und aktiv zu managen.

Teaser-Link
  • Know-how
Jan von Mallinckrodt

Vom Smart Home zum Smart Office

Ein Kommentar von Jan von Mallinckrodt

Teaser-Link
  • Zukunftsthemen

News

Tag der Immobilienwirtschaft

Am 13. Juni 2018 findet im Berliner Tempodrom der diesjährige Tag der Immobilienwirtschaft des ZIA: Zentraler Immobilienausschuss statt. Rund 1.800 Experten aus Politik, Wissenschaft und Immobilienwirtschaft kommen zusammen, um zukunftsweisende Themen zu besprechen.

Nachhaltigkeitskonferenz

Die Vereinten Nationen haben bis zum Jahr 2030 ambitionierte Ziele für ein nachhaltiges Wirtschaften und Zusammenleben formuliert. Union Investment greift diese Zielsetzung auf und hat ihre Nachhaltigkeitskonferenz 2018 unter das Motto gestellt „Sustainable Development Goals in Politik, Unternehmertum und Investment“.

Berliner Energietage 2018

Die Berliner Energietage sind die Leitveranstaltung für die Energiewende in Deutschland. Vom 7. bis zum 9. Mai bringt die Konferenz im Ludwig Erhard Haus auch in diesem Jahr wieder Experten aus Politik, Verwaltung und Verbänden mit Fachleuten aus der Energie- und Immobilienwirtschaft zusammen.

Zu den News