Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche

Nachhaltigkeit ist definiert als der Einklang aus Ökonomie, Ökologie und Sozialem. Was bedeutet das für die langfristig orientierte Immobilienwirtschaft? Welche Lösungen hat die Branche, um ihr Handeln möglichst nachhaltig zu gestalten?
Grüne Mietverträge

Grüne Mietverträge: Neue Standards definiert

Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss hat im Herbst 2018 den neuen Leitfaden „Green Lease – Der grüne Mietvertrag für Deutschland“ veröffentlicht. Das Dokument ist die Weiterentwicklung eines bestehenden Leitfadens. Es wurde von einer Projektgruppe aus Expertinnen und Experten der Immobilienwirtschaft erarbeitet – und wird auch über Deutschland hinaus Wirkung entfalten.

Teaser-Link
  • Know-how
Sensoren

Sensoren schaffen nachhaltige Büros mit Wohlfühlfaktor

Der PropTech Industrie geht es nicht nur darum, Technologie in Gebäuden zu implementieren. Mit einem Mix an Maßnahmen verfolgen einige Unternehmen die Mission, den Fokus von der Immobilie noch stärker auf die Menschen zu richten, die in dieser Immobilie arbeiten. Ein steigender Wohlfühlfaktor für Mieter und gleichzeitig sinkende Kosten für Gebäudebetreiber sollen die Folge sein.

Teaser-Link
  • Zukunftsthemen
  • Asset Managememt

    Nachhaltiges Asset Management

    Ein starkes Asset Management ist die Basis für nachhaltige Mieterträge.

  • Interview

    Aktuelle Herausforderungen

    Jan von Mallinckkrodt berichtet über neue Herausforderungen in der Immobilienbranche und die Lösungen von Union Investment.

Brucklyn Erlangen

Klimaneutrales Quartier: Das Beispiel Brucklyn in Erlangen

Bis zum Jahr 2050 wird in Deutschland ein nahezu klimaneutraler Immobilienbestand angestrebt. Die Jost Unternehmensgruppe entwickelt im Süden von Erlangen das 21.000 m2 große Wohn- und Arbeits-Quartier „Brucklyn“, das bereits zur Fertigstellung im Jahr 2020 ein Höchstmaß an technisch möglicher Klimaneutralität erreicht. Auch die Digitalisierung von Wohn- und Arbeitswelten ist ein erklärtes Ziel der Quartiersentwicklung.

Teaser-Link
  • Immobilienmarkt
Klimaschutz

Klimaschutz als Innovationstreiber

Deutschlands Klimaschutzziele für 2050 sind ambitioniert. Ein nahezu CO₂-neutraler Gebäudebestand wird angestrebt. Innovative Lösungen helfen Immobilienhaltern, die Klimarisiken von Gebäuden zu erkennen und aktiv zu managen.

Teaser-Link
  • Know-how
Jan von Mallinckrodt

Vom Smart Home zum Smart Office

Ein Kommentar von Jan von Mallinckrodt

Teaser-Link
  • Zukunftsthemen

News

UN-Klimakonferenz in Katowice

Mehr als 30.000 Delegierte aus rund 200 Ländern werden im Dezember zur 24. UN-Klimakonferenz (COP24) im polnischen Katowice erwartet.

Energiemonitoring-Projekt 2019

Gemeinsam mit der Apleona Real Estate Management hat Union Investment ein Pilotprojekt gestartet. Für ein repräsentatives Teilportfolio werden Verbrauchsdaten erfasst und über eine webbasierte Software zentral gemonitort.

Neuer Leitfaden: Green Lease

Der ZIA Zentraler Immobilienausschuss hat einen neuen Leitfaden mit dem Titel „Green Lease – Der grüne Mietvertrag für Deutschland“ veröffentlicht.

Zu den News