Immobilienankauf

Bei unseren Investments in Europa, Amerika und Asien haben wir klare Ziele vor Augen:

Nachhaltige Ertragsstabilität und sicheres Wachstum. Auch außerhalb der klassischen Investitionsregionen. Über die letzten acht Jahre gerechnet, realisieren wir pro Jahr ein durchschnittliches Ankaufsvolumen von 2,4 Milliarden Euro. Unser Immobilienfondsportfolio ist mit heute über 24 Ländermärkte weltweit gestreut. Ein starker Anteil hiervon bilden die wirtschaftlich robusten und wachstumsstarken Metropolregionen in Europa, Amerikas und Asien-Pazifik, in die wir von 2008-2016  rund 21,3 Milliarden investiert haben.

Zur Portfoliodiversifikation wollen wir weitere  Investments in „Emerging Markets“ mit entsprechenden  Rahmendaten und Perspektiven beimischen.

Hierzu gehören u.a. die Türkei und Malaysia, die bereits zum Investitionsspektrum unseres Global-Fonds gehören. Darüber hinaus beobachten wir auch Brasilien, Indien oder Hongkong, wo wir uns  – entsprechende Investitionsmöglichkeiten vorausgesetzt - mittelfristig  einen Markteintritt vorstellen können.

Ein kontinuierlich wachsendes Netzwerk aus strategischen Partnern
und starke eigene Teams in Hamburg und in den Niederlassungen in Wien, Paris, Madrid, New York und Singapur sind die solide Grundlage für sicheres Wachstum weltweit.

Thema die Immobilie

Thema: Die Immobilie

Global denken, global handeln
Internationale Asset-Allokation: Standorte mit Potential

zur Broschüre

   

Ankaufsvolumina (nach Regionen) 2008 – Q2/2016

Ankaufsvolumen 2008-2016
Ankaufsvolumina 2008 – 2016

Stand: 31.12.2016

Kontakt

Telefon:  (040) 3 49 19 – 0
Telefax:  (040) 3 49 19 – 4191

Objektsuche

Alle Liegenschaften aus den Publikumsfonds finden Sie in unserer Objektsuche.

Veranstaltungskalender