Hilton München

Hilton Munich City, München

Modernisierung im laufenden Betrieb

Auch das schönste Hotel kommt einmal in die Jahre. Das Hilton Munich City wurde 1989 eröffnet und befindet sich seit 1998 im Bestand von Union Investment. Um die hohen Ansprüchen der Marke Hilton und der Hotelgäste in München in vollem Umfang zu erfüllen, wird das Haus zurzeit umfassend modernisiert.

Kurzüberblick

Das Hilton Munich City prägt das Stadtbild im Münchener Künstlerviertel Haidhausen in der Nähe des Rosenheimer Platzes und des Kulturzentrums Gasteig. Vom Hotel aus sind wichtige Sehenswürdigkeiten wie das Deutsche Museum oder die Altstadt mit dem berühmten Marienplatz bequem zu erreichen. Das Objekt mit 490 Zimmern gehört zu den größten Hotels im Bestand von Union Investment.

490 Zimmer
1989 erstmals eröffnet
Bis 2019 Modernisierung des Hauses

Die Ausgangssituation

Dem Asset Management Hospitality Team ist es Ende 2016 gelungen, mit Hilton einen neuen Generalmietvertrag abzuschließen und die berühmte Marke so langfristig an den Standort zu binden. Voraussetzung für die beidseitige Vertragsunterschrift war die gemeinsame Planung und Umsetzung einer umfassenden Modernisierung des Hauses bis zum Jahr 2019.

Hilton München

Das Ziel

Die besondere Herausforderung des Modernisierungsprojektes besteht darin, dass alle Arbeiten im laufenden Hotelbetrieb erfolgen. So generiert das Haus weiterhin wertvolle Mieterträge. Ziel der Maßnahmen ist eine Aktualisierung des Immobilien- und Designstandards am Standort München sowie das Erfüllen hoher Nachhaltigkeitsstandards. Nach der Renovierung soll das Hotel ein hochwertiges Nachhaltigkeits-Zertifikat erhalten.

Martin Schaller
„Mit Hilton haben wir einen der Top-Mieter unseres Hotelportfolios langfristig an das Objekt gebunden und sichern eine weiterhin positive Wertentwicklung des Hauses.”

Martin Schaller, Leiter Asset Management Hospitality

Die Lösung

Das gemeinsame Projekt umfasst unter anderem die Erneuerung der Haustechnik, eine Komplettrenovierung der Gästezimmer inklusive der Bäder, Küchen und Flure sowie eine Umgestaltung der Gastronomie- und Konferenzflächen. Union Investment und Hilton konnten das Renovierungsprogramm gemeinsam erarbeiten und die jeweiligen Verantwortlichkeiten für die Modernisierung partnerschaftlich klären.

„Das Hilton Munich City ist ein Landmark-Hotel, das im Münchener Markt bereits eine Top-Positionierung innehat. In Zusammenarbeit mit Union Investment wird das Refurbishment das Objekt beträchtlich verbessern.”

Jochem-Jan Sleiffer, Hiltons Senior Vice President, Operations, Full Service Hotels, Continental Europe

Im Vorfeld der Modernisierungsarbeiten konnte das Asset Management Hospitality Team zusammen mit IPM (Immobilienprojektmanagement) seine Expertise in der Strukturierung von komplexen Vertragsverhältnissen im Hotel- und Baubereich einbringen. Durch die Modernisierung des Hotels und die Optimierung der Flächen wird sich die Ertragskraft des Hauses und damit auch die Miete der Hotelimmobilie voraussichtlich steigern.

Hilton München

Auch interessant für Sie

Hospitality

Asset Management Hospitality

Die Hotelimmobilien im Bestand von Union Investment haben in der Regel langfristige Pachtverträge. Gleichzeitig ist es wichtig, die Qualität eines Hotels über einen langen Zeitraum hoch zu halten und die Gäste mit den Vorzügen eines Hauses zu beeindrucken.

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Die Zahl der Standorte, in denen sich unsere Immobilien befinden, ist groß. Die Zahl unserer Mietpartner ebenso. Nah an den Märkten und an den Wünschen unserer Mieter zu sein, steht für unser Vermietungsteam ganz oben auf der Agenda.