Globale Investments erfolgreich managen

Mit eigenen Büros in New York und Singapur ist Union Investment seit vielen Jahren in den Überseemärkten Amerika und Asien-Pazifik erfolgreich aktiv. Der Übersee-Anteil in unserem gesamten Immobilienportfolio liegt bei über 20 Prozent und soll in den nächsten Jahren weiter steigen. Lokale Expertise und eine hohe Transaktionssicherheit machen uns zu einem gefragten Geschäftspartner.

 

Mit den beiden Publikumsfonds UniImmo: Global und UniImmo: Europa hat Union Investment zwei starke Investmentvehikel für Akquisitionen in den definierten Überseemärkten. In Amerika konzentrieren wir uns aktuell vor allem auf die USA und Mexiko. Kanada und Chile haben wir ebenfalls im Blick.

Im asiatisch-pazifischen Raum liegt der Fokus von Union Investment auf den Büromärkten in Japan und Australien. Darüber hinaus haben wir China, Taiwan, Hong Kong, Südkorea und Singapur auf unserem Investment-Radar.

Amerika: Starke Präsenz weiter erhöhen

Union Investment ist seit über 30 Jahren mit Investments in den USA vertreten. Wir haben das Portfolio in den letzten Jahren stark ausgebaut und deutlich diversifiziert. Neben den großen Gateway Cities, in denen wir präsent sind, nutzen wir für unsere Anleger auch das Potenzial der vielen dynamischen Secondary Cities.

In Mexiko konzentriert sich Union Investment vor allem auf Büroinvestments in der Hauptstadt Mexiko City. Weitere Investments in Amerika prüfen wir opportunistisch. Als konservativer Investor sind wir den Ansprüchen unserer Anleger verpflichtet und folgen klaren Kriterien.

Investment-Kriterien Amerika

  • Core- und Core-Plus-Investments
  • Investitionsvolumen ab 10 Mio. Euro pro Einzelobjekt
  • Erwerbsform: Asset Deals und Share Deals; Priorität auf Asset Deals
  • Finanzierung: 100 Prozent Eigenkapital
  • Nur Objekte mit Drittverwendungsfähigkeit
  • Auch Ankauf von Projektentwicklungen im Wege des Forward-Funding, ggf. Projekte mit geringen Vorvermietungen

 

Union Investment hat in den USA und in Mexiko erstklassige Immobilien erworben und hält diese langfristig im Bestand ihrer Fonds. Ein Einblick in das Portfolio vermittelt einen Eindruck von der Qualität der Objekte, die nachhaltig stabile Mieterträge generieren.

  • 2000 McKinney Dallas
    Das Bürohaus 2000 McKinney in Dallas wurde für den UniImmo: Global erworben.
  • LondonHouse Chicago
    Das LondonHouse, eines der bekanntesten Hotels in Chicago, wurde für den UniImmo: Europa angekauft.
  • Dos Patios Mexiko-Stadt
    Die Büroimmobilie Dos Patios in Mexiko-Stadt ist im Portfolio des UniImmo: Global.

Asien-Pazifik: Büroimmobilien im Fokus

Im asiatisch-pazifischen Raum ist Union Investment seit über zehn Jahren erfolgreich vertreten. Der aktuelle Schwerpunkt liegt auf Büroimmobilien in Japan und Australien. Auf dem japanischen Markt konzentrieren wir uns vor allem auf die Hauptstadt Tokio, die einen der größten und aktivsten Büromärkte der Welt aufweist.

In Australien hat Union Investment vor allem die bekannten Büromärkte in den großen Küstenstädten im Blick. Dazu zählen Sydney, Brisbane, Melbourne, Adelaide und Perth. Objekte wählen wir nach folgenden Kriterien aus.

Investment-Kriterien Asien-Pazifik

  • Core- und Core-Plus-Investments
  • Investitionsvolumen ab 75 Mio. Euro pro Einzelobjekt
  • Erwerbsform: Asset Deals und Share Deals; Priorität auf Asset Deals
  • Finanzierung: 100 Prozent Eigenkapital
  • Nur Objekte mit Drittverwendungsfähigkeit
  • Auch Ankauf von Projektentwicklungen im Wege des Forward-Funding, ggf. Projekte mit geringen Vorvermietungen

 

Das Portfolio von Union Investment im asiatisch-pazifischen Raum zeichnet sich durch hervorragende Büroimmobilien in zentralen Geschäftslagen aus. Ein Blick auf ausgewählte Beispiele des aktuellen Bestands vermittelt einen Eindruck davon, nach welchen Objekten wir in der Region Asien-Pazifik suchen.

  • 155 Clarence Street Sydney
    Das Bürohaus mit der Adresse 155 Clarence Street in Sydney wurde für den UniImmo: Global erworben.
  • CityHarumi Tokio
    Das Bürohaus CityHarumi in Tokio ist im Bestand des UniImmo: Global.
  • Vision Crest Singapur
    Die Büroimmobilie Vision Crest Commercial in Singapur wurde für den UniImmo: Global angekauft.

Auch interessant für Sie

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Sie verfügen über Immobilien in Amerika oder Asien-Pazifik, die unsere Investmentkriterien erfüllen? Oder Sie interessieren sich für Objekte aus unserem Bestand? Dann finden Sie hier Ihren persönlichen Kontakt.

Investitionsstandort Europa

Investitionsstandort Europa

Sie interessieren sich auch für unsere Immobilien-Investments in Europa? Wir geben Ihnen gerne einen Überblick. Auf dem europäischen Kontinent setzen wir aktuell klare Schwerpunkte.

Investitionsstandort Deutschland

Investitionsstandort Deutschland

Sie interessieren sich für die Struktur unseres Portfolios in Deutschland? Weitere Informationen und Eindrücke von Referenzprojekten warten auf Sie.