Chinon Center Hofheim
25. April 2018

Union Investment verkauft Chinon Center in Hofheim am Taunus an Patrizia

Union Investment hat das Chinon Center, eine 14.800 m2 große Einzelhandelsimmobilie in Hofheim am Taunus, an die Patrizia Immobilien AG verkauft. Das im Jahr 2010 fertiggestellte Objekt, zu dem auch ein Parkhaus mit 455 Pkw-Stellplätzen auf drei Ebenen gehört, wurde seit dem Ankauf im Jahr 2011 im Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Europa geführt. Über den Verkaufspreis des vollvermieteten Objekts wurde Stillschweigen vereinbart. Bei der Transaktion war Savills im Auftrag von Union Investment beratend tätig.

Zu den größten Mietern im Chinon Center zählen die Lebensmittelhändler Edeka und Lidl, die Drogeriemarktkette Müller, Woolworth sowie die Modeanbieter H&M und Deichmann. Das Einkaufszentrum liegt an der Bundesstraße B 519 und befindet sich unmittelbar neben der Stadthalle und dem Rathaus der Stadt Hofheim am Tanus. Der Bahnhof der Stadt, der unter anderem eine S-Bahn-Anbindung nach Frankfurt am Main bietet, ist rund fünf Gehminuten vom Chinon Center entfernt.

Pressekontakt

Für Union Investment Real Estate GmbH
Simon Sahm