DomAquaree Berlin
19. Februar 2019

Union Investment vermietet über 7.000 m2 Bürofläche in Berlin Mitte

Union Investment hat in Berlin-Mitte zwei Mietverträge über insgesamt rund 7.200 m2 Bürofläche erfolgreich abgeschlossen. Neuer Mieter im DomAquarée ist das IT-Unternehmen Ada Health, das die führende Gesundheitsplattform auf der Basis von Künstlicher Intelligenz entwickelt hat und es damit Millionen von Menschen weltweit ermöglicht, ihre Gesundheit besser zu verstehen. Ada Health bezieht ab März 2019 eine Fläche von rund 2.000 m2. Darüber hinaus hat Union Investment für das Pergamon Palais in der Georgenstraße einen Mietvertrag mit der Humboldt Universität über rund 5.200 m2 verlängert. Beide Mietverträge haben eine langfristige Laufzeit. Die Vermietung an Ada Health wurde von CBRE Deutschland vermittelt.

Vermietung im DomAquarée

Ada Health wurde 2011 von Ärzten, Wissenschaftlern und Softwareentwicklern mit der Überzeugung gegründet, dass jeder Mensch Zugang zum Gesundheitswesen haben sollte. Die Ada-App ist weltweit im Einsatz und ist inzwischen in über 130 Ländern die Nummer 1 in der Kategorie Medizin. Zu den Hauptkunden des Unternehmens gehören Krankenkassen und Gesundheitsdienstleister, die mit der Plattform Qualität und Effizienz ihrer Versorgungsleistungen steigern. Ada Health wird im DomAquarée dynamische Großraumbüros auf zwei Staffelgeschossen einrichten, die im Rauminneren über eine offene Treppe miteinander verbunden sind.

Weitere Digitalunternehmen im 68.000 m2 großen DomAquarée sind beispielsweise ESRI, Mobile Motion und Techcode Accelerator.

Sven Lintl
„Die zentralen Lagen mit hoher Adressqualität unserer Büroimmobilien in Berlin sind auch für aufstrebende, innovationsstarke IT-Unternehmen wie Ada Health von großem Interesse. Spätestens wenn IT-Unternehmen aus ihrer Start-up Phase heraustreten, suchen sie häufig nach repräsentativen Büroräumen, die auch für ihre Mitarbeiter gut zu erreichen sind. Wir freuen uns, wenn wir diesen Bedarf bedienen können und damit den Mietermix in unserem Portfolio weiter stärken.“

Sven Lintl, Leiter Asset Management Deutschland bei der Union Investment Real Estate GmbH

Verlängerung im Pergamon Palais

Die Humboldt Universität ist seit der Errichtung des Pergamon Palais im Jahr 2011 Hauptmieter des Objekts, das neben den 5.200 m2 Bürofläche auch rund 1.000 m2 für Wohnungen beinhaltet. Im Gebäude in unmittelbarer Nähe zum Pergamon Museum befinden sich unter anderem das Institut für Kulturwissenschaft sowie das Institut für Kunst- und Bildwissenschaft der Humboldt Universität.

Sven Lintl
„Das Pergamon Palais ist ein integraler Bestandteil des Quartiers gegenüber der Berliner Museumsinsel und hat mit der Humboldt Universität den idealen Nutzer. Umso schöner ist es, dass der Mieter durch die erfolgreiche Vertragsverlängerung dem Standort auch langfristig erhalten bleibt."

Sven Lintl, Leiter Asset Management Deutschland bei der Union Investment Real Estate GmbH

Pressekontakt

Für Union Investment Real Estate GmbH
Simon Sahm

Simon Sahm

Marketing, Kommunikation

+ 49 40 34919 4054
simon.sahm@union-investment.de