6. August 2019

Union Investment erwirbt Büroimmobilie im Zentrum von Helsinki

Multi-Tenant Objekt mit zwölf Mietern auf rund 5.700 m2 Mietfläche / Ankauf für den UniInstitutional European Real Estate

Union Investment hat eine Büroimmobilie mit rund 5.700 m2 Mietfläche im Zentrum von Helsinki erworben. Das Objekt mit der Adresse Eteläesplanadi 12 am bekannten Esplanadi-Park wurde im Jahr 1899 errichtet und zuletzt im Jahr 2012 modernisiert. Zum Zeitpunkt des Ankaufs liegt der Vermietungsstand bei rund 80 Prozent. Verkäufer ist die OP Life Assurance Company. Der Kaufpreis beträgt rund 50 Mio. Euro und der Ankauf erfolgt für den Bestand des institutionellen Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniInstitutional European Real Estate, der damit seine Core-Strategie für die nordischen Märkte weiter umsetzt. Zuletzt hatte der Fonds Anfang Juli den Ankauf einer 11.500 m2 großen Büroimmobilie im Zentrum von Stockholm bekannt gegeben. Ende 2018 hatte er zuvor drei Büroimmobilien und eine Logistikimmobilie im Großraum Helsinki verkauft, die nicht mehr der Fondsstrategie entsprachen.

Martin Schellein
„Das Bürogebäude am Esplanadi-Park stellt eine seltene Investmentmöglichkeit im zentralen Geschäftsbezirk von Helsinki dar. Wir haben uns außerdem zum Ankauf entschlossen, da wir aufgrund der Multi-Tenant-Situation und des anhaltend dynamischen Mietpreiswachstums in den Core-Lagen der Stadt gutes Potenzial sehen, die Ertragskraft der Immobilie durch aktives Asset Management kontinuierlich zu steigern. Die nordischen Märkte stehen bei uns auch weiterhin im Fokus für neue Ankäufe.“

Martin Schellein, Leiter Investment Management Europa bei der Union Investment Real Estate GmbH

Das fünfgeschossige Gebäude bietet zum Ankauf neben rund 3.900 m2 Bürofläche auch etwa 900 m2 für den Einzelhandel sowie ergänzende Lagerflächen. Die drei größten Mieter, die zusammen etwa rund 60 Prozent der Mietflächen nutzen, sind eine Anwaltskanzlei, das finnische Justizministerium und das Software-Unternehmen Vainu. Der Hauptbahnhof von Helsinki befindet sich rund 700 Meter vom Gebäude entfernt und auch die zentrale Fußgängerzone von Helsinki liegt in fußläufiger Reichweite.

Nach dem Ankauf der Büroimmobilie am Esplanadi-Park verwaltet Union Investment in Helsinki fünf Büroimmobilien und ein Projekt mit einem Volumen von rund 500 Mio. Euro. Zuletzt hatte der Hamburger Immobilien-Investment Manager das Urban Environment House im Status der Projektentwicklung für den UniImmo: Europa erworben. Die Fertigstellung der rund 27.500 m2 großen und vollständig an die Stadt Helsinki vorvermieteten Büroimmobilie ist für Sommer 2020 geplant.

Eteläesplanadi 12 Helsinki
Eteläesplanadi 12 Helsinki

Pressekontakt

Für Union Investment Institutional Property GmbH
Simon Sahm

Simon Sahm

Marketing, Kommunikation

+ 49 40 34919 4054
simon.sahm@union-investment.de