Rechtliche Hinweise

Wichtige Mitteilung an unsere Anlegerinnen und Anleger des Fonds mit der Bezeichnung „UniImmo: Wohnen ZBI“

Änderung der Allgemeinen und Besonderen Anlagebedingungen zum 1.1.2018
  • Mit Genehmigung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht wurden die Allgemeinen Anlagebedingungen ("AAB") und Besonderen Anlagebedingungen ("BAB") des von der ZBI Fondsmanagement AG verwalteten Immobilien-Sondervermögens "UniImmo: Wohnen ZBI" (WKN: A2DMVS ISIN: DE000A2DMVS1) mit Wirkung zum 1. Januar 2018 geändert.

  • Die Aktualisierung erfolgt im Wesentlichen zur Umsetzung gesetzlicher Neuregelungen, insbesondere zur Anpassung an das Investmentsteuergesetz in der Fassung des Gesetzes zur Reform der Investmentbesteuerung vom 19. Juli 2016.

Bekanntmachung des Immobilienvermögens " UniImmo: Wohnen ZBI"

Rechtliche Hinweise zu den Fonds von Union Investment Real Estate GmbH

Änderung der Besonderen Anlagebedingungen des Sondervermögens UniInstitutional German Real Estate

07.12.2017 | 11 KB | HTML

Änderung der Besonderen Anlagebedingungen des Sondervermögens UniInstitutional European Real Estate

07.12.2017 | 11 KB | HTML

Änderung der Besonderen Anlagebedingungen des Sondervermögens UniImmo: Deutschland

07.12.2017 | 94 KB | DOC

Änderung der Allgemeinen Anlagebedingungen der Immobilien-Sondervermögen UniImmo: Deutschland, UniImmo: Europa, UniImmo: Global , UniInstitutional German Real Estate und UniInstitutional European Real Estate

07.12.2017 | 47 KB | HTML

Best Execution Policy

01.02.2017 | 141 KB | PDF

Best Execution Policy (english version)

01.02.2017 | 139 KB | PDF

Information über Änderungen des Umfangs der maximalen Hebelung

Union Investment Real Estate GmbH ist gesetzlich verpflichtet, bei Publikums-AIF (Alternative Investmentfonds) eine Änderung des Umfangs der maximalen Hebelung zu veröffentlichen.

Derzeit werden keine Publikums-AIF verwaltet, deren Umfang der maximalen Hebelung geändert wurde.